Tausende blockieren Nazi-Aufmarsch in Dresden

Rund 6000 Menschen konnten am Abend des 13. Februars den geplanten Neonazi-Aufmarsch durch die Dresdner Innenstadt verhindern. Die, laut Schätzungen der “taz”, rund 2000 Rechten konnten lediglich eine Runde von 1,2 Kilometern zurücklegen und mussten so schon nach wenigen Stunden wieder abreisen. Aufgerufen zu diesem sogenannten “Fackelmarsch” hatte die “Junge Landsmannschaft Ostdeutschland” (JLO).

Just / just.ekosystem.org (Creative Commons BY NC ND)

Just / just.ekosystem.org (Creative Commons BY NC ND)

Just / just.ekosystem.org (Creative Commons BY NC ND)

Just / just.ekosystem.org (Creative Commons BY NC ND)

(Just / just.ekosystem.org (Creative Commons BY NC ND)

Advertisements