sich den NAZIS ENTGEGENSTELLEN

ab 16:00 Uhr | Hauptbahnhof Chemnitz | Chemnitz Nazifrei

Auch dieses Jahr ruft das Bündnis Chemnitz Nazifrei dazu auf, sich den Nazis entgegenzustellen. Das Bündnis unterstützt dabei alle Aktionen, von der Plakataktion bis zur friedlichen Form der Blockade. Wie im vergangenen Jahr startet die Demonstration um 16:00 Uhr am Hauptbahnhof. Dort findet eine Auftaktkundgebung mit Redebeiträgen und Konzert statt. Gegen 17:00 Uhr setzt sich die Demo in Bewegung. Um 17:30 Uhr gibt es eine Zwischenkundgebung am Tietz mit Redebeiträgen, Konzert und warmen Getränken. Gegen 19:00 Uhr geht es weiter mit Protest auf Sicht– und Hörweite zu der Nazidemo. Musik gibt es von ONE STEP AHEAD,  AMAZONAS und MENIAK, sowie verschiedenen DJ’s.

858945_562513427113662_395768464_o

Aufruf:

Am 5. März 2013 wollen die Nazis wieder durch Chemnitz marschieren. Wir werden ihnen keinen Platz lassen. Wir werden nicht hinnehmen, dass sie ihre menschenverachtende und demokratiefeindliche Ideologie verbreiten. Die tödlichen Konsequenzen haben gezeigt, dass dieser Aufmarsch nicht ignoriert werden darf. Genauso wenig dürfen wir zulassen, dass an diesem Tag die Geschichte relativiert wird. Das Bündnis Chemnitz Nazifrei ruft alle dazu auf, sich kreativ, bunt und lautstark den Nazis entgegenzustellen. Wir solidarisieren uns mit ALLEN, die sich am 5. März gewaltfrei gegen die Nazis engagieren — von der Plakataktion bis zur Blockade.

 

Advertisements